Ausstellung „Bauhausfrauen“

Das Goethe-Zentrum Eriwan und die Heinrich Böll Stiftung laden alle herzlich ein, an einer besonderen Veranstaltung zum 100. Gründungsjubiläum vom Bauhaus teilzunehmen. Im Programm: Am 06.05 um 17:00 Eröffnung der Ausstellung „Bauhausfrauen“, Führung durch die Ausstellung Vortrag/Autorinnenlesung „Die Bauhausfrauen und der weibliche Aufbruch in die Moderne.“ mit Dr. Ulrike Müller․ …

Human Art Poetry Dialogue mit Deutschland und Armenien

Am 5. April fand im Goethe-Zentrum die Eröffnung der Ausstellung “HUMAN ART POETRY DIALOGUE” statt. Das war ein ganz besonderes Kulturprojekt der Künstlerin Tatev Mnatsakanyan: Zum ersten Mal wurden in Armenien der deutsche Künstler und Architekt Otto von Kotzebue und der armenische Künstler und Bildhauer Tsolak Simonyan in einer gemeinsamen Ausstellung …

Armenische Schriftsteller bei der Leipziger Buchmesse

Dank der Unterstützung und Organisation des Goethe-Zentrums Eriwan und des armenischen Kulturministeriums hat dieses Jahr Armenien an der Leipziger Buchmesse teilgenommen. Das war eine einmalige Möglichkeit für die armenischen Verleger die zeitgenössische armenische Literatur auch den deutschen Lesern und Verlagen vorstellen zu können. Dank der Teilnahme an der Leipziger Buchmesse …