Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmvorführung. Sarajevo Songs of Woe

März 13 @ 8:00 pm - 10:00 pm

Am 13. März laden wir Sie herzlich in den blauen Saal von Kino „Moskau“ ein, wo die Filmvorführung von Fred Kelemens letztem Film „Sarajevo Songs of Woe“ (2016) stattfinden wird. Der berühmte Regisseur wird während der Filmvorführung auch anwesend sein.
Vor der Vorführung wird Kelemen seinen Film mit einigen Worten vorstellen. Wenn Sie Fragen haben, so wird er sie gerne am 14. März um 19:30 im Goethe-Zentrum während seines Treffens mit den Zuschauern beantworten. https://bit.ly/2T6sbAR:
Der Film „Sarajevo Songs of Woe” besteht aus drei Teilen: „Die blaue Ballade für Liebende“, „Der blaue Kehrreim für Überlebende“ und der dokumentare Zwischenteil „Der blaue Psalm für Wölfe“. All das wird miteinander vereinigt und erschafft ein umfassendes Mosaik vom Leben in der Stadt Sarajevo. Die Kamera folgt unterschiedlichen Helden und wächst mit ihrer Hoffnung und Verzweiflung, Liebe und Tod und dem Streben nach einem vernünftigen Leben zusammen.
Der Film hat an unterschiedlichen Filmfestivals teilgenommen und sehr positive Rezensionen erhalten. Im Jahre 2017 war er auch im internationalen Wettbewerbsprogramm vom internationalen Filmfestival in Jerewan „The Golden Apricot“.
Eintritt ist frei

Details

Datum:
März 13
Zeit:
8:00 pm - 10:00 pm

Veranstalter

Goethe-Zentrum Eriwan
Filmadaran

Veranstaltungsort

Moscow Cinema, Blue Hall
Armenien + Google Karte