Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Golden Apricot International Film Festival 2022: Made in Germany // Republic of Silence

Juli 13 @ 17:30 - 20:30

Am 12. Juli, um 12:00 Uhr / Moscow Cinema, Red Hall

Am 13. Juli, um 17:30 Uhr / Moscow Cinema, Red Hall

Republic of Silence

Deutschland Frankreich 2017-2021, Dokumentarfilm

Regie: Diana El Jeiroudi

Dauer: 183 Min.

„Wer bin ich als Überlebende?“ Diana El Jeiroudi und ihr Mann Orwa Nyrabia sitzen am Tisch ihrer Berliner Wohnung. Es herrscht Stille. Im Inneren der beiden sieht es anders aus: Da arbeiten Bürgerkriegs- und Fluchterfahrungen, Verletzungen und Hoffnungen. Seit Jahren leben sie im Exil, denn ihre Heimat Syrien mussten sie verlassen. Beide sind international anerkannte Filmschaffende und waren Gründer und Leiter des syrischen Filmfestivals DOX BOX. Die Regisseurin erzählt radikal subjektiv aus der konflikthaften Geschichte Syriens und setzt den oft stereotypen Medienbildern damit einen persönlichen Blick entgegen. In vier Kapiteln verwebt sie Archivaufnahmen, eigene Erinnerungen, Porträts von Vertrauten und Zwischentitel zu einer komplexen dokumentarischen Erzählung.

Details

Datum:
Juli 13
Zeit:
17:30 - 20:30

Veranstalter

Goethe-Zentrum Eriwan

Veranstaltungsort

Moscow Cinema, Red Hall