Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kondensé // Kondensierte Diversität: Eröffnung und Filmvorführung „Paris, Texas“

Juli 5 @ 20:30 - 22:00

Am 5. Juli um 19:00 Uhr wird die Eröffnungszeremonie des Deutsch-Französischen Festivals „Kondensierte Diversität // Kondensé“ in Kond stattfinden. Danach werden wir den ikonischen Film „Paris, Texas“ von Wim Wenders (1984, Deutsch-Französische Koproduktion) vorführen. Die Filmvorführung wird in Zusammenarbeit mit Filmadaran  organisiert.

Travis, ein Amerikaner, der seit dem Zerbrechen seiner Familie verschollen war, taucht nach vier Jahren im Süden von Texas wieder auf. Zuerst ist er so verstört, dass er kein Wort redet, doch allmählich kehren die Sprache und die Erinnerungen zurück. Sein inzwischen sieben Jahre alter Sohn Hunter wuchs bei Travis‘ Bruder und dessen Ehefrau in Los Angeles auf. Gemeinsam machen Vater und Sohn sich auf den Weg, um Hunters Mutter in Houston, Texas, zu suchen․

Der Eintritt ist frei.

Mit armenischen Untertiteln.

Wo: Rustaveli Str. 17, Kond

Details

Datum:
Juli 5
Zeit:
20:30 - 22:00