Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online Lesungen im Rahmen der ViceVersa Deutsch-Armenischen literaritschen Übersetzerwerkstätten

Juli 1 @ 14:00 - September 2 @ 18:00

Ursprünglich war vom 5. bis 9. Juli 2020 die Dritte ViceVersa: Deutsch-Armenische Übersetzerwerkstatt im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen geplant, wäre nicht die Corona-Krise dazwischengekommen… Die Übersetzungstätigkeit ist gewöhnlich eine zurückgezogene, einsame Arbeit, die in der Ausführung wenig von der aktuellen Krise betroffen scheint. Dennoch sind diese Werkstätten, in denen sich die Kolleginnen und Kollegen aus jeweils beiden Ländern intensiv austauschen, von enormer Bedeutung.

Im Mittelpunkt der Werkstattarbeit, die von drei erfahrenen Übersetzerinnen geleitet und moderiert wird, steht die intensive Diskussion eingereichter Übersetzungen. Dabei sollen einzelne Textstellen ebenso in den Blick genommen werden wie allgemeinere Themen und grundlegende Fragen zum Übersetzen.

Ziel der Übersetzerwerkstatt ist es, die Professionalisierung des Literaturübersetzens sowie die Netzwerkbildung (Übersetzer*innen, Autor*innen, Verlage, Förderinstitutionen) voranzubringen. Im Rahmen der Werkstatt werden deshalb auch berufskundliche Fragen angesprochen.

Die diesjährige Werkstatt musste auf 2021 verschoben werden, aber die Arbeit der Übersetzerinnen und Übersetzer ruht nicht. Wir möchten deshalb online einen Einblick in diese Arbeit gewähren und Interesse für die Titel wecken, die zur Zeit übersetzt werden.

Im Rahmen der literarischen Übersetzerwerkstätten werden wir unseren Besuchern eine Reihe von Online Lesungen präsentieren, bei denen die Übersetzer*innen Auszüge ihrer Übersetzungen vorlesen werden.

01.07.2020 – Die erfahrene Übersetzerin und Werkstattleiterin Rosemarie (Mascha) Tietze erzählt über die Deutsch-Armenische ViceVersa Übersetzerwerkstatt.

08.07.2020 – Übersetzer Stephan Heymann liest „Kirakos“ von Aghasi Ajwasjan.  

15.07.2020 – Übersetzerin Elke Hartmann liest „Erbarmen an Frossja“ von Howhannes Jeranjan. 

Weitere Lesungen werden im August präsentiert.

Details

Beginn:
Juli 1 @ 14:00
Ende:
September 2 @ 18:00

Veranstalter

Goethe-Zentrum Eriwan

Veranstaltungsort

Goethe-Zentrum Eriwan
Mher Mkrtchyan Str. 1
Yerevan, 0010 Armenia
+ Google Karte